Inhalt anspringen
Bauaufsichtsamt

Ungenehmigte und rechtswidrige bauliche Anlagen

Beschreibung

Werden bauliche Anlagen ohne die erforderliche Baugenehmigung, Genehmigungsfreistellung oder Anzeige errichtet, geändert, nutzungsgeändert oder betrieben, prüft die Bauaufsicht, ob die Anlage nachträglich genehmigt oder belassen werden kann. Gegebenfalls wird die Bauherrin/der Bauherr oder die Eigentümerin/der Eigentümer zur Beseitigung aufgefordert.

Da gilt auch, wenn genehmigungsfreie Anlagen gegen Vorschriften des Baurechts verstoßen.

Wir verwenden auf rhein-sieg-kreis.de ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.