Inhalt anspringen
Wirtschaftsförderung

EFRE-Förderung

Jede Region in Europa hat ihre besonderen Eigenheiten und steht vor individuellen Herausforderungen. Stärken hervorheben, Schwächen mildern – und dauerhaft bestehende Ungleichgewichte zwischen den Regionen auszugleichen. So definiert die europäische Politik ihr Ziel für einen Zusammenhalt zwischen Staaten und Regionen.

EFRE-Förderung

Ein Teil davon ist der Europäische Fonds für regionale Entwicklung – kurz EFRE. Der EFRE unterstützt Regionen, die mit Entwicklungsrückständen und Strukturproblemen zu kämpfen haben. Rund 352 Milliarden Euro sind dafür in der Periode von 2014 bis 2020 vorgesehen. Das ist fast ein Drittel des gesamten EU-Haushalts.

In NRW finanziert EFRE insbesondere Maßnahmen, die dazu beitragen, Betriebe wettbewerbsfähig zu machen und Arbeitsplätze in kleinen und mittleren Unternehmen zu schaffen. Außerdem werden durch den Fonds Aktivitäten unterstützt, die Innovationen, Forschung und technologischen Entwicklung voranbringen, einen Beitrag zum Klimaschutz und dem Schutz der Umwelt leisten. 

Ein aktuelles Beispiel für ein EFRE-Projekt im Rhein-Sieg-Kreis ist das „zdi-Netzwerk: MINT im Rhein-Sieg-Kreis“. Zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses initiiert und unterstützt das zdi-Netzwerk dabei Projekte von Schulen mit regionalen Kooperationspartnern wie zum Beispiel Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen. Auf kommunaler Ebene existiert bereits seit dem Jahr 2008 in der Stadt Rheinbach ein zdi-Zentrum. Ab 2017 wurde das Konzept dann auf das gesamte Kreisgebiet mit seinen 19 Städten und Gemeinden ausgeweitet.

Der Rhein-Sieg-Kreis übernimmt dabei die Funktion einer Koordinierungsstelle; er steuert die Weiterentwicklung des Netzwerkes und hält den Kontakt zu allen beteiligten Netzwerk- und Kooperationspartnern. Im Zuge des Projektes sollen insbesondere verbindliche und tragfähige Kooperationen etabliert werden, die auch nach Ende des Projektes von den Akteuren weiter genutzt und ausgebaut werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...