Inhalt anspringen
Netzwerk

FAK am 05. Juni 2024

Thema: "Cannabis–Legalisierung – was heißt das jetzt im Detail? Was können wir tun?" Raum: Rhein, Zeit: 10:00 bis 12:45 Uhr

Raumwechsel: nun im Raum Rhein!!

Das Thema "Cannabis-Legalisierung" beschäftigt zur Zeit nicht nur die Medien und die öffentliche Diskussion. Auch in der Jugendarbeit und in der Jugendberatung stellen sich neue Fragen und Herausforderungen. Dazu kommt die nicht so neue, jetzt wieder aktualisierte, Frage nach Möglichkeiten der Prävention.

Eng verbunden mit dem Cannabiskonsum bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist das relativ junge Phänomen der Nutzung von immer neuen und kaum zu überschaubaren E-Liquids durch Kinder und Jugendliche. Auch hier besteht Informations- und Beratungsbedarf.

Geplantes Programm

  1. Begrüßung und Vorstellung
  2. Kurzinput: Dr. Simone Beitz, Gesundheitsamt - Auswirkungen von Cannabiskonsum bei Kindern und Jugendlichen
  3. Kurzinput: Fachstelle Prävention und Gesundheitsförderung, Diakonie an Sieg und Rhein - Angebote der Cannabis Prävention
  4. Forum: Thematische Runde, Möglichkeit zur Vernetzung
  5. Nächste Themen / Nächster Termin

Anmerkung: Das Programm kann sich noch leicht ändern, da noch Referent*innen-Anfragen ausstehen

Anmeldung / Rückmeldung