Inhalt anspringen
Prävention

Gesund macht Schule

Ein Programm der AOK Rheinland/Hamburg zur Prävention und Gesundheitsförderung in der Grundschule. Ein wichtiges Element in dem Projekt sind Patenschaften, bei denen Ärztinnen und Ärzte als Experten für Prävention und Gesundheitsförderung die Lehrkräfte bei der Unterrichtsgestaltung und der Elternarbeit unterstützen.

Logo Gesund macht Schule der AOK

Gesund macht Schule zielt darauf ab, Kinder, Eltern, Lehrkräfte und Mitarbeitende des Offenen Ganztags für ihre eigene Gesundheit zu interessieren und zu begeistern und dabei die Gesundheitskompetenz, vor allem der Kinder, zu fördern. Ein wichtiges Element dabei sind Patenschaften, bei denen Ärztinnen und Ärzte als Experten für Prävention und Gesundheitsförderung die Lehrkräfte bei der Unterrichtsgestaltung und der Elternarbeit unterstützen.

Gesund macht Schule verfolgt das Ziel, Grundschulen Unterstützung bei der Umsetzung gesundheitsförderlicher Maßnahmen zu geben. Die Zunahme von lebensstilbedingten Erkrankungen zeigt, dass die frühzeitige Vermittlung von Gesundheitskompetenz wichtig ist, um die Lebensqualität langfristig zu sichern und zu erhalten.

Dies kann nur gelingen, wenn „Gesundheit" schon in der Grundschule als sinnstiftend und nicht nur als ein zeitlich begrenztes Unterrichtsthema erlebt wird. Um dies zu erreichen ist es wichtig, dass Gesundheitsförderung und Prävention als ein von allen Beteiligten in der Lebenswelt Schule mitgetragenes und mitzuentwickelndes Konzept verstanden wird. Eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern wird angestrebt, damit das in der Schule Vermittelte auch in den Familien mitgetragen und gelebt werden kann.

Einstellungen und Verhaltensweisen, die bei Kindern gefördert werden sollen:

  • die Freude an der Bewegung,
  • Interesse und Spaß an gesunder Ernährung,
  • das Entwickeln von Selbstwirksamkeitsgefühl und Ich-Stärke,
  • und das Erlernen von Stressbewältigungsverfahren. 
Logo der AOK Rheinland/Hamburg

Die Teilnahme an Gesund macht Schule ist für Schulen aus Nordrhein, Hamburg und Sachsen-Anhalt kostenfrei.

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • AOK - die Gesundheitskasse
  • AOK Rheinland/Hamburg