Inhalt anspringen
Gesundheitsförderung

Klasse2000 - Stark und gesund in der Grundschule

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in Grund- und Förderschulen. Es begleitet Kinder von Klasse 1 bis 4 und stärkt ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen. Seit 1991 wird das Programm laufend weiterentwickelt.

Logo Klasse 2000

Klasse2000

Bis zum Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 zeigten repräsentative Studien zur Kindergesundheit (KiGGs-Studie), dass es dem überwiegenden Teil der Kinder in Deutschland gesundheitlich gut bis sehr gut ging. Dennoch gab es besonders gefährdete Bevölkerungsgruppen und besorgniserregende Tendenzen, wie z.B. die Zahlen zu Übergewicht, Bewegungsmangel, Rauchen, Alkoholkonsum und psychischen Auffälligkeiten zeigten.

Erste Studien zu den Auswirkungen der Pandemie weisen auf eine Verschlechterung der psychischen und körperlichen Gesundheit von Kindern hin, wobei ein abschließendes Bild aufgrund der unterschiedlichen Studienzeitpunkte und –designs noch aussteht. Zudem kann jetzt noch nicht gesagt werden, ob es sich um temporäre Verschlechterungen oder auch um langfristige Konsequenzen handelt.

Vor diesem Hintergrund ist es das Ziel von Klasse2000, die Lebens- und Gesundheitskompetenzen von Kindern umfassend, frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Die Grundschule ist dafür ein besonders geeigneter Ort, da hier alle Kinder erreicht werden – unabhängig von ihrer sozialen Herkunft.

Wer sich selbst kennt und mag, wer gut mit sich und anderen umgehen kann, wer weiß, wie man schwierige Situationen und Probleme meistern oder sich dafür Hilfe holen kann – der oder die hat bessere Chancen, körperlich und psychisch gesund durchs Leben zu kommen und Herausforderungen ohne Sucht und Gewalt zu meistern. Diesen Ansatz verfolgt Klasse2000 und möchte mit einem wirksamen und evaluierten Programm möglichst viele Kinder erreichen, so dass Primärprävention auch eine gesellschaftliche Wirkung entfalten kann.

Kontakt, Information und Anmeldung

Logo Klaro Punktekreis

Regionale Koordination Klasse2000 im Rheinland:

Bärbel Reccius

Tel. 0911 89121-664

E-Mail: baerbel.recciusklasse2000de

www.klasse2000.de (Öffnet in einem neuen Tab)