Inhalt anspringen
Aktuelles

Projektstart in Eitorf

Am 23. Februar 2022 um 14 Uhr wurde in Eitorf online der Startschuss zur gesundheitsförderlichen Kommunalentwicklung GesA abgegeben. Eingeladen waren alle Akteure, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und wirken.

Der Bürgermeister der Gemeinde Eitorf hatte alle Fachkräfte und Akteure, die in Eitorf mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, zur "Kick-off Veranstaltung" des Projekts GesA eingeladen. Auf Grund der pandemischen Lage wurde die Veranstaltung online auf Zoom durchgeführt und wurde von rund 40 Teilnehmenden verfolgt.

Nach einer Begrüßung und Einführung durch Bürgermeister Rainer Viehof übernahm die Leiterin des Amtes für Schule und Jugend Verena Aurbeck die Moderation. Es folgte eine Projektpräsentation durch Referentin Yasmin Gross und die Vorstellung der Sozial- und Gesundheitsdaten für Eitorf durch Frank Lehmann-Diebold vom Kreissozialamt.

Zum Abschluss lud Verena Aurbeck zu dem nächsten Treffen am 30. März 22 ein, an dem sich die Lenkungsgruppe für die Projektumsetzung bilden soll.

einige Teilnehmer*innen des Online-Auftakts von GesA (Screenshot)