Inhalt anspringen
Kommunales Integrationszentrum

Arbeitskreise für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte an Schulen

Das Kommunale Integrationszentrum des Rhein-Sieg-Kreises (KI) veranstaltet themenbezogen in Kooperation mit dem Schulamt für den Rhein-Sieg-Kreis und der Schulpsychologischen Beratungsstelle regelmäßig Arbeitskreise für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte.

Arbeiten in einem Arbeitskreis

Ziele sind:

  • eine Vernetzung der verschiedenen Institutionen im Rhein-Sieg-Kreis
  • die Ermöglichung eines kollegialen Austausches
  • die Weitergabe von wichtigen, beispielsweise schulrechtlichen, Informationen
  • ein fachlicher Input externer Referierenden (zu migrationsrelevanten Themen wie zum Beispiel Islam und Schule, Mehrsprachigkeit, Extremismusprävention und vieles mehr)

Folgende Arbeitskreise bietet das KI zurzeit an:

  • Arbeitskreis Schulsozialarbeit für alle im Kreisgebiet tätigen Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter (in Kooperation mit dem Schulamt für den Rhein-Sieg-Kreis)
  • Arbeitskreis SFG / IFK für Schulen mit Sprachfördergruppen oder internationalen Förderklassen (in Kooperation mit dem Schulamt für den Rhein-Sieg-Kreis und der Schulpsychologischen Beratungsstelle). Weitere Informationen unter Angebot Integration in den Arbeitsmarkt
  • Arbeitskreis Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage für alle Courage-Schulen im Rhein-Sieg-Kreis bzw. für Schulen, die eine Courage-Schule werden möchten. Weitere Informationen zum Programm Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Anstehende Termine
AK Schulsozialarbeit: 8.10.2024
AK SFG/IFK: 26.11.2024

Anmeldungen
Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an integrationrhein-sieg-kreisde.