Inhalt anspringen
Aktuelles Integration

Kreisweite Interkulturelle Woche 2022

Das Kommunale Integrationszentrum des Rhein-Sieg-Kreises (KI) beteiligt sich an der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW) und koordiniert, fördert und sammelt Veranstaltungen. Die IKW 2022 findet vom 25.09.2022 bis zum 02.10.2022 statt.

Logo der Interkulturellen Woche 2022

Kreisweite Interkulturelle Woche 2022

#offengeht lautet das Motto der ersten kreisweiten interkulturellen Woche im Rhein-Sieg-Kreis. Der Hashtag ist ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft, die sich für die Achtung der universalen Menschenrechte stark macht. 

Im Rhein-Sieg-Kreis leben derzeit 163 000 Menschen aus über 175 verschiedenen Nationen. Ein starker gesellschaftlicher Zusammenhalt und die Offenheit für Vielfalt, bei der nicht zwischen einem „Wir“ und „Die Anderen“ unterschieden wird, sind wichtige Voraussetzungen für ein gelingendes Zusammenleben. In unserem Kreis werden immer mehr interkulturelle Erfolgsgeschichten geschrieben. Dafür muss das Miteinander vor Ort aktiv gestaltet werden und es braucht Räume und Gelegenheiten, damit die unterschiedlichen Menschen sich begegnen und austauschen können.

Im Rahmen der bundesweiten interkulturellen Woche werden im gesamten Rhein-Sieg-Kreis die Türen für die Nachbarschaft geöffnet und Bürgerinnen und Bürger werden eingeladen den Reichtum der Lebensweisen in unserem Kreis kennen zu lernen. Viele Städte und Gemeinden unseres Kreises, zahlreiche Einrichtungen, ehrenamtliche Initiativen und Organisationen haben ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Das Kommunale Integrationszentrum des Rhein-Sieg-Kreises dankt allen Mitwirkenden der Interkulturellen Woche für ihr Engagement!  


Veranstaltungen im Rahmen der kreisweiten Interkulturellen Woche 2022:


Plakat der Interkulturellen Woche im Rhein-Sieg-Kreis 2022

Seite teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Ökumenischer Vorbereitungsausschuss zur Interkulturellen Woche (ÖVA)
  • Rhein-Sieg-Kreis